ODEMVITAE

aus Leutenbach

ODEMVITAE
Dieser Werbekunde ist Teil der Sendung Leutenbach - Teil 2 (2011)

ODEMVITAE

Auch für Menschen, die Hilfe brauchen, ist in Leutenbach gesorgt. Im Ortsteil Nellmersbach ist der mobile Intensivpflegedienst ODEMVITAE zu Hause. Chefin des Standpunktes für den Rems-Murr-Kreis ist Ingrid Bihlmaier, langjährige Krankenschwester auf verschiedenen Intensivstationen.

Täglich schwärmen 8 kleine blaue Autos zu den Patienten aus - sei es, um bei Demenz-Patienten die Medikamentierung zu überwachen, sei es zur 24-Stunden-Pflege. Das individuelle eingehen auf den pflegebedürftigen Menschen steht für die 45 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die sich ständig auf dem aktuellen Wissensstand halten, im Mittelpunkt der Arbeit- der pflegebedürftige Mensch und sein Recht auf ein selbstbestimmtes Leben. Über die normale häusliche Pflege, geht der Leistungskatalog von ODEMVITAE weit hinaus.

Professionell und individuell, so soll die Pflege sein und das schaffen die Pflegerinnen und Pfleger von ODEMVITAE vor allem in Zusammenarbeit mit den pflegenden Angehörigen. Dieses „gemeinsam an einem Strang ziehen“ spüren die Patienten und sie sind es auch, die davon in erster Linie profitieren. Menschliche Wärme und Zuwendung, die nicht mit Geld zu bezahlen sind.

Die Arbeit für den Menschen und mit dem Menschen hat einen Namen: ODEMVITAE.

Kontaktdaten

ODEMVITAE Maybachstraße 6 71397 Leutenbach-Nellmersbach